So erhältst du finanzielle Selbstbestimmtheit:

Der Onlinekurs “Rich DOC or Poor DOC” ist die Antwort auf “Ich habe keine Zeit oder Lust, mich mit meinen Finanzen zu beschäftigen”. Sieben Tage lang öffnet sich jeden Tag ein Modul mit maximal drei Lektionen. Du erlangst mit Spaß die Fähigkeit, dir selbst bei finanziellen Entscheidungen rundum Vermögensaufbau und Altersvorsorge zu vertrauen. Durch die Challenges setzt du das Erlernte sofort um. Jede Ärztin und jeder Arzt braucht dieses Können, BEVOR er oder sie, selbst oder bei einem Profi Geld anlegt. Investiere zuerst in dich und dein Wissen, bevor ein Produkt deine Lösung ist!

Erkennst du dich wieder?

Stress

Von der Schule und dem Medizinstudium hast du dir mehr finanzielle Bildung erhofft, um deine Angst vor Fehlern zu verringern?

Misstrauen

Du würdest das Geldmanagement am liebsten auslagern, aber weißt nicht, wem du vertrauen kannst?

Lustlos

Wenn du an dein Geld und Finanzen denkst, fühlt es sich wie ein Klotz am Bein an?

Unsicher

Du kennst schon die Horrorgeschichten von Freunden und Familien über finanzielle Fehlentscheidungen und hättest gern einen Überblick über solide Geldanlagemöglichkeiten?

Fleißig

Dein Geld auf dem Girokonto wird durch Wochenend- & Nachtdienste immer mehr und du willst es wegen der Inflation anlegen, traust dich aber wegen fehlendem Fachwissens nicht zu diesem Schritt?

Erschöpft

Du hast einfach keine Lust, nach einem anstrengenden Tag in der Klinik selbst ewig nach Geldanlagelösungen zu suchen?

Ich verstehe dich und deine Gedanken.

Janine Kreiser, Finanzmentorin

Obigen Kreislauf verändern wir jetzt gemeinsam! Deine erste Investition in Sachen Finanzen sollte niemals ein Produkt sein. Investiere zuerst deine wertvolle Zeit in dich und dein Wissen, um ein Leben lang selbstsicher im Umgang mit deinem Geldmanagement und deinem Vermögensaufbau sein zu können.

Durch die 7-Tage-Challenge bekommst du das Finanzwissen, das dir das Studium oder deine Eltern nicht mit auf den Weg gegeben haben. Dieses benötigst du als Ärztin oder Arzt aber unbedingt, um dein Geld vor zu teuren Geldanlagen- und Altersvorsorgeprodukten und der Inflation zu schützen.

Zu welchem Team gehörst du? Rich DOC or Poor DOC?

Kompaktes Finanzwissen gibt es in der 7 Tage-Video-Serie für gestresste Ärztinnen und Ärzte, die es kurz und knackig wollen.

Du willst TAUSENDE Euro an Kosten wegen Fehlentscheidungen bei deinen Investments einsparen und suchst nach einem Plan für deine Altersvorsorge und deinen Vermögensaufbau? Dann gibt es nur eine Lösung:

Investiere jetzt deine wertvolle Zeit in wirksames Finanzwissen, das dir innerhalb von sieben Tagen und 150 Minuten auf dem Silbertablett serviert wird. Deine Neugier wird durch 11 Challenges geweckt, wodurch du sofort ins Handeln kommst. Lerne von Janine, die individuelle Finanzkonzepte für junge Ärztinnen und Ärzten seit über 10 Jahren erstellt, die Dos & Don’ts bei deinen ersten Investitionsentscheidungen kennen.

Der Game-Changer: Warum du dir “Rich DOC or Poor DOC” nicht entgehen lassen solltest!

Durchblick

Erkenne, ob Aktien, Anleihen, vermietete Wohnungen oder Gold für deine Altersvorsorge nützlich sind.

Wissen

Erhalte endlich umfangreiches Wissen über Kosten bei Finanzprodukten, auf die du unbedingt achten musst.

Spaß

Durch die Challenges wendest du Erlerntes direkt an und verinnerlichst die wichtigsten Erkenntnisse sofort.

Rich DOC or Poor DOC

Die 7-Tage-Challenge, die dein (Finanz)Leben verändert!

Die 7-Tage-Challenge

Die 7- Tage-Video-Challenge “Rich DOC or Poor DOC” ist dein Einstieg in das Thema Altersvorsorge und Finanzen! Jede Ärztin und jeder Arzt braucht dieses Wissen, bevor sie oder er selbst oder bei einem Profi Geld anlegt.

Dieses Know-how verschafft dir Selbstvertrauen, da der Kurs dir nicht nur Basiswissen, sondern vor allem ehrliche Ratschläge mitgibt, wie du dein Geldmanagement profitabel gestaltest. Du bekommst endlich den Überblick über gängige Produktlösungen, die jede angestellte Ärztin und jeder Arzt unter 45 Jahren, unter 35 Jahren als Assistenzärztin oder Assistenzarzt unbedingt und erst recht als Medizinstudi unter 25 Jahren hören muss!

Hard Facts auf einen Blick:

  • sieben Tage lang schaltet sich jeden Tag ein Modul mit bis zu drei Lektionen frei

  • von Money-Mind-Set bis dos & don’ts bei Fondspolice, Fondsdepot, Gold und Kapitalanlageimmobilien

  • dein Zeitinvestment: täglich circa 19 Minuten ;)

  • Zugang zu meinem Spezialistennetzwerk für deinen Geldanlage-Umsetzungspart

  • kleine Video-Einheiten, kurzweilig und leicht verständlich

Warum du dir Rich DOC or Poor DOC sichern solltest

Ich habe für dich die wichtigsten Know-How-Bausteine zusammengestellt, die jede Ärztin und jeder Arzt kennen muss und zeige sie dir in der RICHTIGEN Reihenfolge, sodass

  • Renditekiller keine Chance haben, weder in Produkt- noch in menschlicher Form. Du wirst sie erkennen.

  • du dir ewiges Informationsgehasche auf verschiedenen Plattformen ersparst.

  • du den Überblick über Produkte und Dienstleistungen erhältst, die für dich als Ärztin oder Arzt wirklich sinnvoll sind.

  • du easy auf diese Fragen “Wie wird mein Geld von allein mehr?” antworten kannst.

  • du dein InvestorInnen-Profil bezüglich Sicherheit, Rendite und Risiko erstellen kannst.

Für wen ist der Kurs?

Du bist als Assistenzärztin / Assistenzarzt oder junge Fachärztin / junger Facharzt ziemlich eingespannt in deinen täglichen Routinen, deiner Weiterbildung und Zusatzqualifikationen? Eigentlich weißt du, dass du deinen Finanzen mehr Aufmerksamkeit schenken solltest, aber dir fehlt ein guter Einstieg? Dein Geld möchtest du gern anlegen, fühlst dich aber überfordert, da du nicht weißt, wie du anfangen sollst?

Ein Finanzdienstleister hat dir mal eine Rentenversicherung empfohlen, du hast dich aber gänzlich unwohl gefühlt, weil du gar nicht wusstest, was du damit eigentlich genau abschließt? Du würdest das Thema „Geldanlage“ gern abgeben, da dir Zeit und die Nerven fehlen dich damit zu beschäftigen, aber weißt nicht, wem du vertrauen kannst? Dann sage ich dir:

Die 7-Tage-Challenge “Rich DOC or Poor DOC” ist

die beste Lösung für dich.

Der Onlinekurs Rich DOC or Poor DOC ist die beste Lösung für dich!

Rich DOC or Poor DOC

Genau richtig für alle Ärztinnen und Ärzte, die kurz und knackig sowie mit großem Spaßfaktor ihre Finanzen-verstehen-Reise beginnen und den Grundstein für einen soliden Vermögensaufbau legen wollen.

Ohne Rich DOC or Poor DOC…

  • wird deine Rente vom Ärzteversorgungswerk circa 2.700 € vor Steuer und Krankenversicherung betragen.

  • bist du weiterhin überfordert mit deinen Finanzen.

  • weißt du nicht, ob du deinem Finanzberater wirklich vertrauen kannst.

  • läufst du Gefahr, viel zu teure Finanzprodukte zu besparen.

  • ist dir nicht klar, wie dein Geld von allein mehr werden kann.

  • glaubst du, dass eine Rentenversicherung oder deine selbstgenutzte Immobilie die Lösung für deine Altersvorsorge ist.

  • drückst du dich mit einem schlechten Money-Mindset vor deinen Finanzen.

Mit Rich DOC or Poor DOC…

  • erlangst du Selbstvertrauen im Umgang mit deinen Finanzen.

  • findest du den perfekten Einstieg in dein Geldmanagement.

  • schützt du dich vor zu teuren Finanzprodukten.

  • erkennst du Verkaufsgespräche, die als Finanzberatung getarnt sind.

  • weißt du, was eine solide Rendite ist und welche du erzielen möchtest.

  • veränderst du dein Money-Mindset so sehr, dass dir dein Finanzmanagement Spaß machen wird.

  • entscheidest du, ob du dein Geld im Alleingang, mithilfe eines Robo-Advisors oder eines Beraters anlegen möchtest.

  • wirst du es nicht erwarten können, dass dein Geld endlich für dich arbeitet.

Nur du weißt, was das Beste für dein Geld ist.

Verändere deine Gedanken über Geld und Investitionen und stopp das blinde Vertrauen – für deine finanzielle Unabhängigkeit.

  • Zeiteinsatz: sieben Tage lang circa 19 Minuten

  • unterteilt in kurze Lektionen und sieben Module

  • jederzeit und von überall aus nutzbar (Internet notwendig)

  • perfekter Überblick über Anlagemöglichkeiten und do’s und don’ts bei Fonds, Fondspolicen, Kapitalanlageimmobilien und Gold

  • mit Zahlenbeispiele von angestellten Ärztinnen und Ärzten, die als gute Orientierung dienen

Kosten: 555,- €
Findest du das viel?

Du hast noch Fragen?

Schau mal hier, ob du schon eine Antwort findest. Und natürlich kannst du dich auch mit mir in Verbindung setzen. Schreib mir einfach über mein ➜ Kontaktformular.

Weil du bei einer kostenfreien “Beratung” mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit eine Produktpräsentation erhältst und danach zwar alle Vorteile einer bestimmten Lösung gehört hast, aber noch keinen Überblick über Aktien, Anleihen, Fonds, Fondspolicen, Kapitalanlageimmobilie und Gold hast.

Außerdem stellt dir “woanders” auch nicht die unterschiedlichen “Beratungs”dienstleistungen vor, sodass du dir ein Bild machen kannst, wo du echte unabhängige Beratung erwarten kannst. ;)

Und: Es wird nur damit geworben, dass die Beratung kostenfrei ist. Das ist sie natürlich nicht. Nach dem Abschluss zahlt der jeweilige Produktgeber dem Vermittler eine Provision für den erfolgreichen Verkauf. Woher kommen die finanziellen Mittel, um die Provision bezahlen zu können? Richtig. Von dir – aus deinem Anlagebetrag. Das Geld für die Provision zahlst du mittels deiner Sparrate. Beispiel: Das bedeutet, anstatt 400 € in deinen Vertrag zu bezahlen, werden monatlich 100€ über die ersten fünf Jahre entnommen.

In der Video-Challenge Rich DOC or Poor DOC zeige ich dir, wie du diese Kostenhammer umgehen kannst! :) 

Ich bin im Team Unabhängigkeit.  Geld ist allgegenwärtig und damit umgehen zu können, empfinde ich als ein großes Stück Freiheit. Diesen Part automatisiert zu haben und nicht mehr mit diesem komischen Gefühl herumlaufen zu müssen, wird sich sicherlich auch für dich gut anfühlen?! :) Kannst du dir vorstellen, dass es für euch beide ein Gewinn sein kann, sich gemeinsam über Geld und Finanzen auszutauschen? Vielleicht entwickelst du einen eigenen Geschmack, wie dein Geld für dich arbeiten soll? Vielleicht bist du mit mehr Durchblick gar nicht zufrieden mit den Entscheidungen deiner Partnerin oder deines Partners und möchtest eine eigene Geldanlagestrategie verfolgen?

Nein, das lernst du in der Challenge nicht.

Rich DOC or Poor DOC vermittelt dir das Wissen, ob du ETF via Riester, Basisrente, Fondspolice, Fondsdepot, selbst oder durch RoboAdvisor, einer Vermögensverwaltung oder eines Anlageberaters erwerben möchtest.

Wenn du diese einzelne Begriffe noch nicht zu ordnen kannst, ist das der Schritt, den du gehen darfst, bevor es um die Auswahl eines ETF geht.  :)